Motorradfahren in Mecklenburg-Vorpommern

Tour Rügen

Kurz um die Ecke. Warmfahren am Jahresbeginn 2013 165 km

Wenn das Wetter sich soweit gefangen hat, dass man mal etwas weiter fahren möchte als nur auf der Hausstrecke 20 km abzureißen, dann ist Rügen eine Alternative. Die Tour nach Schaprode ist wenig Anspruchsvoll. Die Straßen führen zum größten Teil gerade aus und sind gut in Schuss. In Schaprode kann man auch auf die Fähre steigen und nach Hiddensee fahren, aber da Fahrzeuge nicht zugelassen sind, werden wir von dieser Möglichkeit keinen gebrauch machen. Aber als Touristenfalle funktioniert der Ort trotzdem. Also einen Cappuccino und Kuchen bestellt. Bei Sonne kann man dort gut sitzen und die Schätzchen haben wir gut im Blick. Weitere Sehenswürdigkeiten haben wir aber weg gelassen. Es ging nur um Fahren. So haben wir bei schönem Wetter halt mal 165 km Abgespult. Heute wollten wir nicht mehr, aber auch nicht weniger.

Tour Greifswald Schaprode Rügen.gpx

Tour Greifswald Schaprode Rügen

Tour Greifswald Schaprode Rügen